Bibliothek 1.jpgBibliothek 1sw.jpg

Sonne, Mond und Sterne

So lautete das Thema der Lesenacht der Bibliothek Wasen dieses Jahr. 22 Buben und Mädchen der 3. und 4. Klasse wollten sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen. Renate Rau eröffnete den Abend mit einer Geschichte des Räuber Hotzenplotz. Aufmerksam und gespannt hörten die Kinder die Geschichte wie Räuber Hotzenplotz aus seiner Gefangenschaft floh, wie er aber mit einem raffinierten Trick von Kasperl und Seppel mit einer selbst gebastelten "Mondrakete" wieder geschnappt und zurück zum Oberwachtmeister Dimpfelmoser geführt wurde.

Danach wurden vier Gruppen gebildet und die Kinder durften eifrig verschiedene Rätsel zum Thema Sonne, Mond und Sterne lösen, welche die Bibilothekarinnen vorbereitet hatten, lösen. Zur Abwechslung wurde auch gespielt. Bevor die Sieger erkoren wurde, ging es nach draussen, wo eine Rakete mit wunderbarem Feuerwerk gestartet wurde. Dies gab natürlich grossen Hunger und alle waren froh, dass es noch etwas zu Essen gab. 

Nachdem die Sieger erkoren wurde, stürzten sich die Kinder ins Pyjama und machten es sich im Schlafsack gemütlich. Natürlich hatten sie sich vorher mit vielen spannenden Büchern eingedeckt und holten ihre Taschenlampe hervor um lesen zu können. Irgendwann spät in der Nacht, fielen auch der letzten Leseratte die Äuglein zu.

Am Morgen gab es ein feines Frühstück, dann wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt.

Uns machte es grossen Spass mit den Kindern die Lesenacht zu verbringen! Wir freuen und auf nächstes Jahr.

Euer Bibliotheks-Team

                    

Designed by Sam